AGB

Allgemeine Nutzungsbedingungen
(Datum der letzten Aktualisierung: Januar 2018)

§1. Annahme und Änderung der Nutzungsbedingungen Willkommen auf psp-projects.com (der ‚Website‘). Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Website und der auf dieser Website angebotenen Leistungen. Für den Service Online-Bewerbung der PSP Project Solution Partner GmbH gelten gesonderte Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen sind auf unbestimmte Zeit vereinbart. Die PSP Project Solution Partner GmbH (PSP) behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu aktualisieren und Sie auf derartige Aktualisierungen auf der Website hinweisen. Diese Nutzungsbedingungen können von jeder Partei ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Sie erklären bereits hiermit ihre erneute Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen aufschiebend bedingt für den Fall, dass die Website nach einer erfolgten Kündigung erneut nutzen.


§2. Geschäftsfähigkeit Die Website und alle damit in Zusammenhang stehenden Leistungen werden Ihnen unter der Bedingung zur Verfügung gestellt, dass Sie voll geschäftsfähig (über 18 Jahre alt) sind und rechtlich bindende Vereinbarungen nach deutschem Recht schließen können. Die Website wird Minderjährigen nicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie minderjährig sind, benutzen Sie diese Website nicht.


§3. Lizenz zur Nutzung der Website. Mit der Website wird Ihnen ein Forum zur Verfügung gestellt, in dem Sie Arbeits- und Karriereinformationen erhalten können. PSP gewährt Ihnen unter diesen Nutzungsbedingungen eine nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht abtretbare, widerrufliche Lizenz, sich – ausschließlich zu persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken für Sie oder Ihre Organisation – eine Kopie des auf dieser Website angebotenen Materials anzusehen, vorläufig herunterzuladen oder für den eigenen privaten Gebrauch dauerhaft zu vervielfältigen. Das gesamte gezeigte oder angebotene Material dieser Website, einschließlich unter anderem des grafischen Materials und der Gestaltung, der Unterlagen, der Texte, der Bilder, des Ton-, Video- und Audiomaterials, der künstlerischen Darstellung, der Software und des HTML-Codes (insgesamt ‚Material‘ genannt) ist das exklusive Eigentum von PSP oder ihrer Inhaltelieferanten. Das Material ist durch das deutsche Urheberrecht, US- und internationale Urheberrechtsgesetze sowie alle sonstigen anwendbaren Regeln, Vorschriften und Gesetze betreffend geistiges Eigentum geschützt. Soweit in den Nutzungsbedingungen nichts anders angegeben ist, dürfen Sie unter diesen Nutzungsbedingungen (a) das Material nicht benutzen, kopieren, ändern, zeigen, löschen, verteilen, herunterladen, speichern, reproduzieren, übertragen, veröffentlichen, verkaufen, weiterverkaufen, anpassen, reverse engineeren, oder Bearbeitungen des Materials erstellen, oder (b) das Material nicht ohne vorherige schriftliche Einwilligung von PSP auf anderen Websites oder anderen Medien, z.B. Netzwerkumgebungen, benutzen. Alle auf dieser Website wiedergegebenen Handelsnamen, Marken und Logos (die ‚Marken‘) sind das ausschließliche Eigentum von PSP und der betreffenden Eigentümer. Sie dürfen die Marken in keiner Weise benutzen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von PSP und/oder der entsprechenden Markeneigentümer.


§4. Allgemeine Verbote Im Rahmen Ihrer Benutzung der Website und soweit in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes geregelt ist, bestätigen Sie, dass Sie: (a) NICHT gegen anwendbare Gesetze oder gegen andere geltende Regeln, Vorschriften und Satzungen verstoßen werden; (b) NICHT Rechte geistigen Eigentums oder bezüglich der Privatsphäre, insbesondere keine Patente, Urheberrechte, Marken oder Geschäftsgeheimnisse Dritter, verletzen werden; (c) NICHT Sicherheitsmaßnahmen der Website umgehen werden oder versuchen werden diese zu umgehen; (d) NICHT Geräte, Verfahren oder Mechanismen verwenden werden, um die Website oder Material der Website zu überwachen, herunterzuladen, zu durchsuchen, oder sich Zugang zu ihr zu verschaffen, z.B. durch Suchautomaten wie Spiders oder Robots, ohne vorherige schriftliche Einwilligung von PSP; (e) sich NICHT Zugang zu Accounts oder Logins einer auf dieser Website genannten Drittpartei verschaffen werden oder dies versuchen werden; (f) NICHT Material kopieren, ändern, reproduzieren, löschen, verteilen, herunterladen, speichern, übertragen, verkaufen, weiterverkaufen, veröffentlichen werden, es reverse engineeren werden, oder mit diesem Material und/oder Eingereichtem Material Bearbeitungen erstellen werden, außer Material, dass von Ihnen eingereicht wurde und Ihnen gehört.


§5. Besondere Nutzung und Verpflichtungen Sie erklären sich zudem Sie damit einverstanden, dass Sie: (a) die Website ausschließlich für legale Zwecke benutzen, um Arbeitsmarktchancen zu ermitteln und Karriereinformationen zu finden; (b) Ihr eigenes Urteil fällen, eigene Vorsicht walten lassen und sich auf Ihren gesunden Menschenverstand verlassen, wenn Sie Jobchancen, Material und Informationen dieser Website nutzen.


§6. Stellenangebote auf der Website Sie sind sich bewusst, dass PSP (a) nicht garantiert oder verspricht, dass Sie den über die Website angebotenen Job bekommen werden; (b) für eventuelle Jobangebote, Beschäftigungskontrollen, Einstellungsentscheidungen und für die tatsächliche Einstellung von/durch Drittparteien in keiner Weise verantwortlich ist; (c) weder Ihr Arbeitgeber noch Vermittler ist. In keinem Fall sind die Jobangebote auf der Website als ein konkretes Angebot für einen Arbeitsvertrag oder eine Empfehlung für einen bestimmten Job oder zur Einstellung eines bestimmten Stellensuchenden zu verstehen.


§7. Links zu Drittparteien Auf der Website können sich Verknüpfungen, wie z.B. so genannte Hyperlinks oder auch Buttons, zu Websites Dritter (‚Verlinkte Websites‘) befinden. PSP kann trotz sorgfältiger Überprüfung für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. PSP macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen. Das Vorhandensein einer Verknüpfung zu Verlinkten Websites auf der Website bedeutet unter keinen Umständen, dass es zwischen PSP und dem Eigentümer oder Betreiber der Verlinkten Websites eine Beziehung gibt, noch dass PSP den Inhalt der Verlinkten Websites in irgendeiner Weise befürwortet. PSP stellt die Verbindung zu verlinkten Websites ausschließlich zu Ihrer Nutzung zur Verfügung. Sie werden sich auf Ihr eigenes Beurteilungsvermögen, Ihre eigene Vorsicht und Ihren gesunden Menschenverstand bei der Nutzung dieser verlinkten Websites verlassen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


§8. Mängel der Leistung Diese Website und ihre Inhalte werden jeweils in der bei ihrer Verwendung aktuellen Beschaffenheit zur Verfügung gestellt. Der Zugang zur Website kann nicht stets fehlerfrei, vollständig, ausfallsicher und geschützt gegen unbefugten Zugriff gewährt werden. Bei Mängeln haben Sie nach den gesetzlichen Vorschriften nur Rechte, soweit PSP den jeweiligen Mangel arglistig verschwiegen hat.


§9. Haftung und Haftungsbegrenzung Die vertragliche und gesetzliche Haftung von PSP ist, gleich aus welchem Rechtsgrund, auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine verschuldensunabhängige Haftung sowie die Haftung für Fahrlässigkeit im Übrigen sind ausgeschlossen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung findet auf Fälle zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz. und bei schuldhaft verursachten Körperschäden, keine Anwendung.


§10. Einstellen der Leistungen PSP hat das Recht, nach eigenem Ermessen, jegliche auf der oder über die Website angebotene Leistung einzustellen und jegliches Material von der Website zu entfernen oder den Betrieb der Website insgesamt einzustellen.


§11. Allgemeines Sie bestätigen, dass aufgrund Ihrer Benutzung der Website zwischen Ihnen und PSP kein Arbeitsverhältnis, keine Partnerschaft, kein Vermittlungsverhältnis, keine Interessengemeinschaft und kein anderes Verhältnis besteht oder entsteht. Die Nutzungsbedingungen bilden den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und PSP bezüglich Ihrer Benutzung der Website. Bei entsprechender Vereinbarung gelten zusätzliche Bedingungen und Verträge, wie beispielsweise die Bedingungen Online-Bewerbung. Wenn eine der Parteien die Durchsetzung einer/der Ziffer/-n der Nutzungsbedingungen unterlässt oder verzögert, bedeutet dies in keinem Fall, dass eine solche/solche Bedingung/en nicht gelten sollte/n. Nebenabreden zu diesen Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Gerichtsstand ist, wenn Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches sind, Frankfurt am Main. Im Handelsverkehr gilt zudem deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie den Kollisionsnormen des IPR. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Nutzungsbedingungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.



Datenschutz und Nutzungsdaten

§12. Datenerhebung im Allgemeinen. Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage per Email, Nutzung des Kontaktformulars oder Registrierung, machen.


§13. Nutzung personenbezogener Daten. (a) Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten oder Dienstleister – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. (b) Die PSP erhebt, speichert, verändert und übermittelt die personenbezogenen Daten des Teilnehmers ausschließlich unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Teilnehmer wird hiermit darüber informiert, dass die PSP sich vorbehält, den Namen des Teilnehmers sowie dessen Anschrift und Kontaktdaten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung für Zwecke der Werbung für eigene Angebote zu nutzen sowie für fremde Angebote zu nutzen und an Dritte für Zwecke der Werbung zu übermitteln. Der Teilnehmer kann dieser Nutzung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch braucht dabei keine Begründung zu enthalten und ist formfrei zu richten an: Die Project Solution Partner GmbH. Der Teilnehmer hat auch das Recht, der Datennutzung gegenüber dem Dritten zu widersprechen, dem die Daten im Rahmen der vorgenannten Zwecke übermittelt worden sind. (c) Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


§14. Wiederrufsrecht. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen durch E-Mail oder Brief an PSP Project Solution Partner GmbH, Neuer Wall 63, 20354 Hamburg; datenschutz@psp-projects.com.


§15. Auskunftsrecht. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der PSP Project Solution Partner GmbH, Neuer Wall 63, 20354 Hamburg; datenschutz@psp-projects.com wenden. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.


§16. Diese Website nutzt Matomo-Analytics, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden ausschließlich auf Servern der PSP Project Solution Partner GmbH gespeichert. Die gesammelten Daten dienen ausschließlich zur internen Auswertung der Nutzung dieser Website, um unser Angebot stetig verbessern zu können. Es werden keine Daten an Drittpartein weitergegeben! Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert, zudem werden diese Daten im rechtlichen Rahmen regelmäßig gelöscht, sobald sie nicht mehr für eine Auswertung benötigt werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.



EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO Konformität

§17. Unsere Website sowie die damit verbundenen Analytics-Tools besitzen ein Datenschutzkonformes Setup und sind selbst gehostet. Hierbei arbeiten wir ausschließlich mit europäischen Serveranbietern zusammen, sodass Abrufdaten innerhalb der EU verbleiben. Aufgrund der Tatsache, dass die Daten auf einem self-hosted Web Analytics-System gespeichert werden, werden Nutzerdaten über ein first-party Cookie gespeichern. Es findet keine Abfrage oder Speicherung und Weitergabe an eine dritte Partei statt. Ein Zugriff von außen ist nicht möglich.


§18. Cookie-Hinweis bei self-hosted Software nicht notwendig. Durch den Einsatz von self-hosted Analytics-Software müssen wir auch nicht wie andere Unternehmen bei jedem Besuch der Website, dem Nutzer einen Cookie-Hinweis einblenden und die Erlaubnis einholen. Dieser Cookie-Hinweis, der seit 2009 notwendig ist, wird durch die ePrivacy-Richtlinie 2002/58/EC abgedeckt. Diese wird gerade ebenfalls überarbeitet und soll mit der EU-DSGVO in Einklang gebracht werden. Diese konzentriert sich auf das Daten-Prozessmanagement bei der elektronische Kommunikation: Mail, VOIP, Instant und Social Messaging u.v.m. werden dort geregelt. Diese Richtlinie muss nun einheitlich in den EU-Ländern umgesetzt werden. Bisher war sie nur eine Direktive und jedes Land konnte sie mit eigenen Verordnungen und Maßnahmen umsetzen. Hier spielte nur das Ziel und nicht der Weg eine entscheidende Rolle. Nun wird auch die prozessuale Umsetzung vereinheitlicht. Alle Länder agieren gleich. Nach Wunsch der Kommission soll die ePrivacy-Richtlinie zusammen mit der EU-DSGVO in Kraft treten. Da sie derzeit intensiv diskutiert und mit Sicherheit noch mehrmals überarbeitet wird, ist ein Termin noch nicht konkret absehbar.


§19. Do-Not-Track-Funktion. Durch die Aktivierung der Do-Not-Track-Funktion per default respektieren wir die Privatsphäre unserer Nutzer. Es werden nur User getrackt, die in Ihrem Browser die Do-Not-Track-Funktion deaktiviert haben. Die IP-Anonymisierung ist ebenfalls per default voreingestellt.


§20. Verschlüsselte Übertragung von Daten. Benutzerbezogene Daten werden gemäß TLSv1.2 Standard an unsere Server innerhalb der EU liegenden Server übertragen.



Schlussbestimmung

§21. Die PSP behält sich vor, die Webseite jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu kürzen oder auch ganz einzustellen. Entsprechendes gilt für die Nutzungsbedingungen. Die Änderungen der Nutzungsbedingungen gelten als angenommen, wenn Sie die Webseite nach Inkrafttreten der Änderungen weiter nutzen.(a) Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner AGB Bestimmung berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmung nicht. (b) Ist der Teilnehmer Kaufmann im Sinne des HGB oder hat er seinen ständigen Wohnsitz im Ausland, so ist der Gerichtsstand soweit zulässig vereinbar für alle Streitigkeiten Hamburg oder London. Die PSP behält sich das Recht vor, auch am Gerichtsstand des Teilnehmers zu klagen. (c) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort hat.

INFORMATIONEN

SOCIAL MEDIA